Ein Lied mehr über Hildesheim …

Vor einiger Zeit hatte ich bereits mal gestreift, dass Hildesheim in einigen Liedern namhafter Interpreten vorkommt. Heute bin ich über eine weitere Nennung gestolpert, bei Fraktus. Zu Fraktus vielleicht demnächst an dieser Stelle mehr, vermutlich, wenn ich den Film gesehen habe. „All die armen Menschen“ dieser Band mit gefakter Historie reiht sich jedenfalls in eine interessante Reihe ein.

Da in einigen ausgewählten Kinos der Republik nun Fraktus angelaufen ist, hab ich heute dazu ein wenig gesurft und bin über ihr Lied All die Armen Menschen (youtube) gelandet. Hörenswert und definitiv, die Gruppe war ihrer Zeit einfach voraus, doch dazu wiegesagt eventuell demnächst mehr. In dem Lied heißt es:

„… in Wilhelmshaven, Magdeburg, Norderstedt, Hildesheim
da überall – sind sie zu Haus.
Warum tun die das, warum sind die da.
All die armen Menschen. All die armen Menschen … „

Bereits vor diesem – laut der Filmstory 1983 erschienenen – Lied hatte Mike Krüger allerdings den Trend im Stauerlied begonnen. „Mein Beifahrer sich auf die Schenkel haut, hinter Hildesheim hat es sich wieder gestaut“, war auch meine erste Berührung mit Hildesheim in Liedtexten. Allerdings nicht die letzte:

Bei Klaus Lage heißt es im Lied „Er ist Schlachter“:

„… Am Wochenende ist er auf dem Fußballplatz, jeden Samstag um halb 4,
eigentlich wohnt er ja in Hildesheim, doch er schwärmt für Schalke 04 …“

Auch zwei andere Größen haben über Hildesheim etwas zu sagen, Udo Lindenberg und Gunter Gabriel: Elvis Lebt!- Memphis Is In Hildesheim heißt Kapitel 29 in Gabriels Hörbuch „Wer einmal tief im Keller saß“. Bei Udo Lindenberg lautet das Lied „Zwischen Hildesheim und Alzheim“ und darin heißt es:

„… Ja wer flüstert mir den Text rein – Ja wo kann man prima wohnen
Zwischen Hildesheim und Alzheim – bei den panischen Dämonen …“

Bei Phrasenmäher – übrigens wohnhaft in Hildesheim – trägt das Lied unterdessen sogar nur die Stadt im Namen und kreist auch um diese: „… Hildesheim Dein Herz ist groß, Dein Hafen eher klein …. Eine Version des Lieds aus dem Zyklus „Heimathiebe“ findet sich als youtube-Version angefügt, Lyrics gibt es unter heimathiebe.de.


Weitere Städtehymnen unter » heimathiebe.de – Lied als » mp3 bei amazon

Wer weitere Beispiele haben sollte, bitte in den Kommentaren ergänzen… Ich schwanke aktuell, welches Lied Hildesheim am besten trifft. Udo Lindenberg hat sicherlich nicht Unrecht, Mike Krüger allein aus Nostalgie oder aber doch Fraktus. Schließlich ist „Da überall – sind sie zu Haus. Warum tun die das, warum sind die da“ genau die Frage, die man sich als Diekhölzer auf dem Weg nach Hildesheim stellt.

» weitere Beiträge zu Hildesheim auf unlesbar.de

Share

Über Christian Ciemalla

"Als Gründer des Projekts handball-world.com bin ich über die Jahre mit dem Web verwachsen..." Mehr: ciemalla.de oder twitter.com/ciemalla
Dieser Beitrag wurde unter Themen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ein Lied mehr über Hildesheim …

  1. Frank Felser sagt:

    hier ist das ultimative lied über HILDESHEIM:

    http://youtu.be/daKXqo0OlHc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.