Archiv des Autors: Steffi Steiner

Über Steffi Steiner

Mehr: steffi-steiner.de

Drei Geschichten über Schuhe

Heute machen wir mal ein Mädchenthema zum Inhalt. Ja, das gönne ich mir heute. Es geht um Schuhe. Entgegen der allgemeinen Annahme „Alle Frauen kaufen gerne Schuhe“, ist das für mich eher eine lästige Notwendigkeit. Eigentlich wäre es mir lieber, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Rechnen für den Guten Zweck

Sat1 hat seit einigen Wochen eine Werbeaktion zur Rettung des Planeten: Love Green. Damit ziehen sie mit Pro7 und GreenSeven gleich. Es ist ja nicht so, dass ich etwas gegen Umweltschutz habe, zumal viele Dinge, die der Umwelt gut tun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt, Wissen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Vitale Neugier

Vor einigen Wochen, beim üblichen Durchblättern der sonntäglichen Werbung, entdeckte ich in einem Prospekt ein besonderes Angebot: Im ersten Augenblick versprach es endlich Aufklärung. Denn ich hatte unter der Woche morgens zu diesem Armband einen Werbespot gesehen, der alle Fragen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Wider den Kodex im Wartezimmer

Jeder kennt sie, kaum einer mag sie: Wartezimmer. Meist begegnen wir ihnen beim Arzt, aber auch bei Behörden. Und alle ähneln sich. Darum finden wir uns in einem Wartezimmer auch sofort zurecht und wir kommen dort alle gut miteinander aus. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sie kommen, um uns zu holen …

„Sie kommen, um uns zu holen, aber sie werden uns nicht finden. Niemand wird uns finden… Wir sind – daheim“, so einer meiner Tweets des heutigen Tages. In Göttingen war Bombenevakuierung und ich, mal wieder, mittendrin. „Schatz, du wirst evakuiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liest Du noch, oder sitzt Du schon?

Ein Umzug. Da erlebt sich so einiges. Unter anderem bei Ikea, wo ich über die Frage stolperte, was doch ein Analphabet mit Magen-Darm-Virus für Schaden anrichten kann.

Veröffentlicht unter Alltag, Notizen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

„Alternativlos“ oder „Jemand müsste mal“

Heute wurde es zum 20sten Mal gekürt: Das Unwort des Jahres. Für das Jahr 2010 ist es „alternativlos“. Also, es gab schon Alternativen, aber „alternativlos“ hat gewonnen. Es fand zum Beispiel Verwendung in der Diskussion um Stuttgart21 und auch in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltag, Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Australian Open oder Das Potenzial von Nadal

Wenn man quasi zusammenlebt und sich ein Wohnzimmer teilt, muss man immer mal wieder Kompromisse eingehen. Zum Beispiel: Laute Musik na gut, aber kein Depeche Mode und wenn dann nur mit dem eigentlich Nicht-Sänger. Harry Potter okay, aber ich spiele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sport | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar