Schlagwort-Archive: Ägypten

Die Informationen demokratisieren sich

Früher. Es ist soweit, der alte Mann schreibt über früher. Etwas, was ich mit früher nicht vorstellen konnte. Aber gut. Früher war jedenfalls nicht alles gut, das wurde mir in der letzten Woche am Beispiel der Informationsversorgung über die Demokratiebewegungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Modems, Amateurfunk und Satelliten

„Damit zeigt sich, dass einmal mehr die genuin dezentrale Struktur des Internets der zentrale Ansatzpunkt für die Umgehung von Zensur bleibt“, so die NZZ in einem Bericht über die Umgehung der Netzsperren in Ägypten. Und die Zeit berichtet: „Die Informationsblockade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Kann man der Freiheit trauen?

In Ägypten herrscht ein Diktator, mit einem klaren Bekenntnis für die um Demokratie und Freiheit bemühte Gegenbewegung lässt die westliche Welt aber weiterhin warten. Das Regime solle nicht gewaltsam vorgehen – ein Satz, der schon als „deutliche Worte“ paraphrasiert wird. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Revolution? Sonne, Wasser gut

„In den Urlaubsgebieten ist es ruhig“, zitiert die dpa laut süddeutsche.de Torsten Schäfer vom Deutschen Reiseverband (DRV) zur Lage in Ägypten. Die Proteste forderten Tote, InterNet und Mobilnetz wurden ausgeschaltet und eine Ausgangssperre verhängt.

Veröffentlicht unter Reisen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Cluburlaub in der Diktatur

Einige Wochen ist es nun schon her, dass in Tunesien die Unruhen begannen, die Revolution stürzte den Diktator. Eine Randnotiz: Die Überraschung in Deutschland. Diktatur? Aber, da waren wir doch im Urlaub. Nur reichten die Menschenrechte nicht über die Clubanlagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar