Schlagwort-Archive: Journalismus

Die Facebookisierung der politischen Debatte

Im Jahr 1896 übersetzte Heinrich Zimmer einen 3000 Jahre alten Text aus der über 25.000 Tontafeln umfassenden Bibliothek des Assurbanipal in Ninive aus der Keilschrift ins Deutsche. Auf dem Tontäfelchen hatte der Umanu (Weisheitsvermittler) Shaggil-kinam-ubib notiert: „Schaust du hin, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Politik, Themen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Journalismus-Lehrmeister Kim Jong Il

Das „Lebenslange Lernen“ ist ja irgendwann in den 90er-Jahren zu einem Schlagwort geworden. Ich nehme es mir natürlich auch heute noch zu Herzen und bin dabei über ein besonderes Lehrwerk gestolpert: „The Great Teacher of Journalists: Kim Jong Il“.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Medien | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Unsere Partnerin

Über folgenden interessanten Satz stolperte erst Felix Wenzel im Tagesspiegel – und im weiteren Verlauf dann auch ich auf seiner Seite wirres.net: „Wir haben es mit unserer Partnerin ausprobiert.“

Veröffentlicht unter Notizen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar