Schlagwort-Archive: twitter

Habemus twitter!

Das Medienecho war überwältigend, schließlich ist die Schlagzeile „Der Papst twittert“ auch eine interessante. Zwei sich – zumindest hinsichtlich des Zeitgeists – eher widersprüchliche besetzte Buzzwords in einer kurzen Aussage vereint. Doch der Papst twittert gar nicht – und das, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte von dem Blumenkübel

Es passierte vor etwas mehr als zwei Jahren, als das Schicksal seinen Lauf nahm: „Großer Blumenkübel zerstört“, lautete die Überschrift in der Münsterschen Zeitung an diesem 3. August 2010. Es war der Auftakt für einen ereignisreichen Tag. Für die einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Retweeted by Hans Sarpei

„HansSarpei hat Dich erwähnt“, schickte mir grad „twitter“ als Statusmeldung – vermutlich der richtige Zeitpunkt um die Karriere bei twitter auf dem Höhepunkt zu beenden. Grund für die Antwort war mein Tweet zum heutigen Artikel „Hans Sarpei: Besser als sieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Notizen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Regierungsversprecher oder wie Osama zu Obama wurde

In einer Fernsehansprache teilte US-Präsident Barack Obama heute mit, dass Al Qaida-Führer Osama Bin Laden bei einer Aktion amerikanischer Streitkräfte in Pakistan ums Leben gekommen sei. Die Meldung sorgte für Aufruhr – und Vertipper: „Obama verantwortlich für Tod tausender Unschuldiger, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Followerpower! Eine Kamera, Neuseeland und twitter

Der Sinn von Diensten wie „twitter“ oder „facebook“ wird ja häufig hinterfragt. Ich nutze sie, ohne aber missionieren zu wollen. Ich bin auch kein großer Freund von „Retweets“ irgendwelcher Aufrufe, doch in der vergangenen Woche leitete ich einen Hilferuf weiter. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nüchternheitstest? Nein, danke.

Ich dachte, ich hätte mich davon verabschiedet. Letztens hatte ich aber einen kleinen Rückfall in Sachen „Betrunken-SMS-Schreiben“. Dennoch, diese lustige Software, die einen davon abhalten soll betrunken Facebook oder Twitter zu benutzen, wird natürlich nicht installiert.

Veröffentlicht unter Fundstücke, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar