Schlagwort-Archive: Überwachung

Überwachung: A different look

Sicherheitskameras interessiert nicht, was sie aufnehmen. Auf den Bändern finden sich also nicht nur Straftaten – ein Ansatz für Bedenken aus der Sicht des Datenschutzes und der Persönlichkeitsrechte. Aber, die mal beiseite geschoben: Sicherheitskameras zeigen auch, dass das menschliche Zusammenleben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Notizen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Überwachung, die Betroffenensicht

In der Diskussion um den Staatstrojaner gibt es die Stimmen der Freiheit und die Stimmen der Sicherheit. Anne Roth öffnet nun in einem interessanten Beitrag auf „Der Freitag“ eine weitere Ebene: Die Sicht einer Betroffenen. Die Sicht einer überwachten Person.

Veröffentlicht unter Notizen | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Zukunftsmarkt Zivile Sicherheit

Gestern gab es einen einen interessanten Bericht im RBB-Politikmagazin Kontraste, er zeigte auf, dass „Bundestrojaner“ erst der Anfang der Phantasien von Überwachungsfanatikern sind. „Indect“ heißt das EU-Projekt, das flächendeckende Kameraüberwachung, Drohnen und Abgleich verschiedenster Datenbanken vorsieht. Ein Albtraum orwellscher Güte.

Veröffentlicht unter Notizen, Politik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Überwachungsvan #3

Ein nettes Fundstück hat mir heute ein Kollege aus einer deutschen Großstadt gemailt, es zeigt einen Wlan-Scan in der Nähe einer Moschee. Eines der angebotenen Netzwerke trägt die Beschreibung: „Bundespolizei Überwachungsvan #3“. Stellt sich nur die Frage ist unser Überwachungsstaat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Notizen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar